Freitag, 15. April 2011

Gartenstühle nach draußen gestellt

Ende März und Anfang April gab es ja bereits einige schöne Tage hier bei uns in Norddeutschland. Da habe ich mich dazu entschlossen, die Gartenstühle schon einmal nach draußen zu stellen. Zunächst gab es noch einige wichtige Dinge wie Wäsche bügeln und Besuch bewirten. Aber dann ging es los, die Stühle kamen aus dem Schuppen auf die Terrasse. Diese mussten erst einmal vom Winterschmutz befreit werden, was immer einige Mühe kostet. Nun standen sie in voller Pracht da und wurden auch gleich eingeweiht.

Schade nur, dass von da an bis heute nicht mehr das Wetter mitspielte. So ist es immer, wenn ich mich dazu entschließe, draußen etwas zu unternehmen. Und morgen fahre ich einige Tage weg, weshalb es wieder nichts wird mit draußen Sitzen. Bestimmt ist während meiner Abwesenheit schönes Wetter. Ob Grillen oder Wäsche im Garten aufhängen, immer wird mir ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich glaube, ich ziehe bald in den Süden!

Kinder Unterwäsche online kaufen

Meine beiden Töchter sind modisch sehr auf der Höhe. Und dementsprechend oft möchten sie auch im Internet nach Kinderkleidung gucken. Ab und zu wird natürlich auch mal das eine oder andere Teil davon bestellt, wie zum Beispiel Jeans. Eines Tages nun wollte ich den beiden Kinder Unterwäsche online kaufen. Sie durften sich Farbe und Muster aussuchen und ich bat sie dann, doch in ihrem Zimmer spielen zu gehen, damit ich in Ruhe die richtigen Größen aussuchen und die Bestellung aufgeben konnte.

Die beiden fragten nach, ob sie sich denn auch verkleiden dürften. Ich willigte ein und widmete mich ganz dem Internet. Nach einer Weile schaute ich auf die Uhr. Die Bestellung für die Unterwäsche der beiden jungen Damen war aufgegeben und fast eine halbe Stunde war nun vergangen. Aus dem Kinderzimmer drang kein Laut. Ich öffnete vorsichtig die Tür- das Zimmer war leer. In unserem Schlafzimmer fand ich die beiden. Sie hatten sich meine Dessous angezogen. Dazu hatten sie sich geschminkt und der Lippenstift saß nun natürlich auch auf meinen Slips und auf den BHs. Sollte ich schimpfen? Schließlich hatte ich den beiden erlaubt, sich zu verkleiden. Also schluckte ich meinen Ärger hinunter und bat sie, sich nun doch wieder auszuziehen und auch bitte ihrer Gesichter zu waschen. Aber vorher fotografierte ich die beiden noch und beim Anblick dieser Bilder muss ich heute noch schmunzeln.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Sportlich oder sexy
Schuhe sind vermutlich das einzigste Kleidungsstück,...
AnnaKue - 12. Jun, 17:44
Meine Tochter macht bald...
Meine Tochter steckt grad mitten in der Prüfungszeit,...
AnnaKue - 6. Jun, 12:11
Hoffentlich schneit es...
Langsam steigt die Spannung bei den Kindern. Sie freuen...
AnnaKue - 22. Dez, 15:51
Gartenstühle nach...
Ende März und Anfang April gab es ja bereits einige...
AnnaKue - 14. Apr, 18:59
Kinder Unterwäsche...
Meine beiden Töchter sind modisch sehr auf der...
AnnaKue - 14. Apr, 18:56

Suche

 

Status

Online seit 2970 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jun, 17:44

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Alltag
Bildung
Einkaufen
Freizeit
Urlaub
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren